AGB und Widerrufsbelehrung für Ebay, Amazon und Webshops

Uns liegt eine aktuelle Abmahnung des Filmwerks "Ironclad" durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer im Auftrag der Rechteinhaberin Universal Film GmbH vom 26.10.2011 vor.

Abmahnung des Filmwerks "Ironclad" durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer

02.11.2011

Das Filmwerk soll über das bittorent Netzwerk verbreitet worden sein. Gefordert wird nun die Abage einer vertragsstrafenbewehrten Unterlassungserklärung nach dem Hamburger Brauch sowie die Zahlung einer pauschalen Schadensersatzsumme von 956,00 €. 

Wir können nicht empfehlen, ungeprüft den Forderungen der Abmahnerin nachzukommen. Wenn Sie auch eine solche Abmahnung wegen illegalem Filesharing erhalten haben, prüfen wir die Abmahnung für Sie und geben - wenn nötig - eine modifizierte vertragsstrafenbewehrte Unterlassunsgerklärung für Sie ab.


 


 

Lesen Sie auch