AGB und Widerrufsbelehrung für Ebay, Amazon und Webshops

Uns liegt eine aktuelle Abmahnung des IDO vor, indem dem betroffenen ebay Händler zur Last gelegt wird, eine nicht aktuelle Widerrufsbelehrung zu verwenden.

IDO mahnt weiter ebay Händler ab

29.04.2015

Im Internet wird vielfach über Abmahnungen des IDO berichtet. Insbesondere der Vorwurf des Rechtsmissbrauchs wird erhoben. Bislang konnte ein solcher Rechtsmissbrauch, der sich sicher argumentativ begründen lässt, nicht gerichtlich festgestellt.

 

Wir können daher nur empfehlen, den eigenen Internetauftritt rechtlich überprüfen zu lassen und Abmahnungen des IDO nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.


 


 

Lesen Sie auch